Time to read

Wie sich Licht auf Schlafprobleme auswirkt

Schlaf ist ein äußerst wichtiges Segment der normalen Funktion des menschlichen Körpers. Während des Schlafs verarbeitet das Gehirn Informationen vom Vortag, der Körper regeneriert sich und setzt Giftstoffe frei, was ein normales Funktionieren während der Wachzeit ermöglicht.

Viele Menschen spüren bereits nach einer schlaflosen Nacht die Folgen des Schlafmangels und nach nur drei ausgelassenen Schlafzyklen werden fast alle Körperfunktionen weit unter dem Normalwert ausgeführt.

Die Bedeutung des guten Schlafes für das Niveau der allgemeinen Gesundheit ist offensichtlich, und Licht spielt die Rolle des wichtigsten externen Regulators.

Schlafprobleme – Warum hat Licht einen großen Einfluss auf den Schlaf?

Die meisten psychophysiologischen Funktionen des Menschen variieren zyklisch in Intensität und Art über einen Zeitraum von 24 Stunden, was dem täglichen oder zirkadianen Zyklus entspricht. Bei ihrer Regulation spielt der Tag-Nacht-Wechsel eine zentrale Rolle.

Unser Auge, unabhängig von der Sehfunktion, nimmt über spezielle Sinneszellen Licht und Dunkelheit (Tag und Nacht) wahr, leitet diese Information an ein spezielles Zentrum im Gehirn weiter, das unsere circadiane Uhr steuert:

  • Wach- und Schlafrhythmus,
  • Körpertemperatur
  • Hormone, die viele physiologische Prozesse im Körper regulieren.

Die Tatsache, dass Menschen mit schweren Augenverletzungen aufgrund des Fehlens eines externen Regulators dieses Prozesses häufig unter Schlafstörungen leiden, spricht viel über den Einfluss von Licht. Das Auge ist nicht nur ein Sehorgan, sondern auch ein Organ zur „Zeiterfassung“.

Wie funktioniert der zirkadiane Rhythmus beim Menschen?

Der genetisch bedingte Tagesrhythmus des Menschen liegt unter normalen Bedingungen bei etwa 24 Stunden und 70 % der Bevölkerung bewegt sich in diesem Rahmen. Im Gegensatz zum Durchschnitt ist dieser Zyklus bei manchen Menschen kürzer, bei anderen deutlich länger. Neben der Körpertemperatur und anderen psychophysiologischen Größen erreichen diese beiden Typen zu unterschiedlichen Tageszeiten ihre höchsten Werte.

Aufgrund dieser Unterschiede werden Menschen in zwei Gruppen von Chronotypen eingeteilt: Frühaufsteher und Nachteulen. In einer interessanten Studie (Pebble-Projekt, Center for Health Design, Princeton), an der Menschen beiderlei Geschlechts teilnahmen, wurde ein Vergleich der Chronotypen vorgenommen. Laut dieser Untersuchung stellte sich heraus, dass 65 % Frauen Frühaufsteher und 35 % Nacheulen sin. Bei den Männer hingegen wurden unterschiedliche Ergebnisse gewonnen. 48 % der befragten Männer sind nämlich Frühaufsteher, während 52 % von ihnen als Nachteulen bezeichnet werden können.

Künstliche Beleuchtung kann den circadianen Rhythmus des Menschen erheblich beeinflussen

In jüngster Zeit hat die Verfügbarkeit von künstlichem Licht unsere Beleuchtungsumgebung erheblich verändert, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden. Intensives Licht kann unseren Körper täuschen, indem es natürliche Zyklen verändert und sich an künstlich geschaffene anpasst.

Dadurch ist das Risiko für Schlaf- und Wachstörungen stark gestiegen, sodass Schlafprobleme immer häufiger auftreten. Das Aussettzen einer nicht geeigneten Nachtbeleuchtung über einen längeren Zeitraum kann zu anderen, schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen.

Nicht jedes Kunstlicht ist gleich

Licht aus verschiedenen Arten von Quellen hat eine unterschiedliche spektrale Zusammensetzung und seine Wirkung auf den Menschen ist nicht gleich. Eine ausgeprägtere Strahlung im blauen Teil des sichtbaren Lichtspektrums erhöht die Wachheit, Aufmerksamkeit und fördert die Aktivität, was tagsüber von großem Vorteil ist, sich aber abends negativ auswirkt. Es hat eine entscheidende Wirkung auf die Verhinderung der Freisetzung von Hormonen, die für eine rechtzeitige Vorbereitung auf den Schlaf notwendig sind. Morgens und abends sind Lichtquellen mit warmen Farbtönen günstiger, die dem natürlichen Licht in der Dämmerung oder am frühen Morgen am ähnlichsten sind.

So kann die LED-Technologie einen Menschen und seinen Schlaf positiv beeinflussen

Energieeffizientere Standard-LED-Leuchten erzeugen mehr blaues Licht als Leuchten mit herkömmlichen Lichtquellen. Die Steuerungsmöglichkeit der Farbtemperatur des Lichtes, und in den neunesten Generationen auch der spektralen Zusammensetzung von LED-Quellen, in Übereinstimmung mit der Tageszeit, klassifizieren LED-Beleuchtung als die hochwertigste moderne künstliche Beleuchtung für Geschäftsumgebungen, Krankenhäuser und alle anderen Einrichtungen.

BUCK hat sich der Anwendung von HCL (Human Centric Lighting) Beleuchtungsprinzipien gewidmet. Die neuesten Erkenntnisse auf diesem Gebiet haben wir in System S-Leuchten (HCL ready) eingebaut, insbesondere in die voll integrierte ARIA SMART HCL-Lösung mit automatischem Tageslichtzyklus-Überwachungsmodus an einem bestimmten Standort und einfacher Steuerung über eine mobile Anwendung.

Hochwertiges künstliches Licht, das auf die Tageszeit abgestimmt ist, mit einem zweistündigen Aufenthalt im natürlichen Licht, insbesondere am Vormittag, sind die wichtigsten Empfehlungen zur Verbesserung der Schlafqualität.

Nikola Tesla und licht

Nikola Tesla ist einer der größten Wissenschaftler und Erfinder aller Zeiten. Teslas Leben war wie ein Film, wie eine Geschichte…

Weiterlesen

Die Bedeutung einer guten Beleuchtung in Schulen und Bildungseinrichtungen

Der September ist der erste Herbstmonat, der neben Regentagen und kälterem Wetter auch den Beginn des neuen Schul- und Hochschuljahres…

Weiterlesen

LED-Beleuchtung – Die Wahl für die ökologische Zukunft

Das moderne menschliche Leben hat große Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen, den Klimawandel und die natürliche Umwelt, daher wurden in…

Weiterlesen

Cookies ermöglichen es, den Inhalt der Seiten an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und so eine verbesserte Funktionalität und ein verbessertes Nutzererlebnis bereitzustellen. Cookies können auch zur Analyse der Nutzung von Webseiten sowie zu Werbezwecken verwendet werden. Durch Klicken auf "Ich akzeptiere" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Notification
Subscription successful!