Nachrichten

Mail.ru-Büro in Moskau

November 12, 2021 - Hingabe ist das, was immer Erfolgt bringt. Darauf kann unser Büro in Moskau stolz sein und sagen, dass wir stolz auf die Zusammenarbeit mit Kunden sind, die immer wieder zu uns zurückkehren. Einer dieser Kunden ist ohne Zweifel die Mail.ru-Gruppe mit Sitz in Moskau. Im Rahmen dieses Projekts haben wir in Zusammenarbeit mit dem renommierten Architekturbüro UNK deren Räumlichkeiten im BC Alkon in der Hauptstadt beleuchtet.

Die Büros dieses Unternehmens belegen drei Etagen des ALCON Business Centers mit einer Gesamtfläche von rund 11.000 m2. Als zusätzlicher Beitrag zu den originellen architektonischen Lösungen des Innenraums wurden verschiedene Lampentypen verwendet: Luna / S, Slim Line TLS / S, Prima M DO / S, Micro MD, Luna Ring / S.

Unsere LED-Bürobeleuchtung sorgt für ein angenehmes Arbeitsumfeld, hohe Mitarbeiterproduktivität, einfache Geschäftsabwicklung sowie zahlreiche weitere Vorteile hochwertiger Büroleuchten.

See moreSee less

GRAND PRIX Wettbewerb der französischen Handelskammer

Oktober 14, 2021 - Seit vielen Jahren sind wir Mitglied der Französischen Handelskammer in Serbien (CCIFS), deren Aufgabe es ist, Serbien und seinen Markt in Frankreich zu fördern sowie Unternehmen aus Frankreich, die sich informieren, handeln oder ihr Geschäft in Serbien gründen möchten, direkte Dienstleistungen anzubieten. Die Tätigkeit der Kammer selbst geht über den Rahmen reiner Wirtschafts-Handelsbeziehungen hinaus, so dass im September der GRAND PRIX-Wettbewerb zu zwei Themen eröffnet wurde:
1. Geschäftsinnovation
2. Sozial verantwortliches Geschäft

Wir nahmen am Wettbewerb in der Kategorie „Sozial verantwortliches Geschäft“ mit einem Tunnelbeleuchtungsprojekt teil, das nach dem Modell der Kreislaufwirtschaft realisiert wurde. Sie stellt ein neues Produktions- und Konsummodell dar, das ein nachhaltiges Wachstum im Laufe der Zeit sicherstellt. Die Anwendung der Kreislaufwirtschaft in der Beleuchtungsindustrie impliziert die Herstellung und Verwendung von wartungsfähigen Leuchten (mit einfacher Montage), unter Verwendung der effizientesten Lichtmodule und optischen Zubehörteile mit sorgfältig konzipierten Servicelösungen ohne Ressourcenverschwendung. Es werden nämlich nicht die kompletten Leuchten ausgetauscht, sondern nur die notwendigen Teile gewartet.

Das Tunnelbeleuchtungsprojekt ist unser erstes Projekt, bei dem die Kreislaufwirtschaft vollständig umgesetzt wurde. Wir sind sehr stolz auf die erzielten Ergebnisse sowie die Zufriedenheit unserer Kunden aus Österreich und planen daher die weitere Entwicklung dieses revolutionären Modells in unserem Geschäft.

See moreSee less

Laufendes Projekt – Flughafen Nikola Tesla

September 20, 2020 - Im Rahmen des Bau- und Umbauprojekts Belgrader Flughafens Nikola Tesla hat die Gesellschaft VINCI Airports das vertrauenswürdige Unternehmen BUCK als Partner gewählt. Unsere Aufgabe ist es, die komplette technische und kommerzielle Beleuchtungslösung zu entwickeln. In unserer Projektlösung herrschen Insert M DO Linienleuchten in verschiedenen Längen und Stärken, angepasst an den Einbauort, vor. Die gute Zusammenarbeit mit VINCI Airports und unser Engagement bei dem Umbau des Flughafens laufen auf Hochtouren. Unser gemeinsames Ziel ist eine Transformation dieses Gebäudes zu einem qualitativ hochwertiges Terminal nach Weltstandards für die beste Benutzererfahrung für alle Passagiere.
Am 22. März 2018 unterzeichnete VINCI Airports mit der Regierung der Republik Serbien einen 25-jährigen Konzessionsvertrag für den Flughafens Nikola Tesla. Der Vertrag umfasst Finanzierung, Weiterentwicklung durch Bau und Umbau, Wartung und Management der Flughafeninfrastruktur

See moreSee less

Interview mit der Zeitschrift EasyEngineering

August 25, 2020 - Easy Engineering ist ein Online-Magazin, das sich mit sehr interessanten Themen im Bereich Engineering beschäftigt.

Da die Beleuchtungsindustrie eine der am schnellsten wachsenden Branchen und gleichzeitig ein Schlüsselfaktor für die ökologische Zukunft und Energieeinsparung ist, hatten wir die Gelegenheit, interessante Fragen zu unseren Anfängen und Zukunftsplänen zu beantworten.

Wir sind dankbar, dass dieses Magazin uns als einflussreiches Unternehmen, als jemanden, der weiß, in welche Richtung sich der Markt in der Post-Corona-Zeit entwickeln wird, und als Unternehmen mit großem Potenzial erkannt hat. Wenn Sie das komplette Interview lesen möchten, klicken Sie auf den Link.

See moreSee less

VECTOR – Spezialscheinwerfern für die Sportbeleuchtung

Juli 14, 2021 - Wir setzen unsere tüchtige Arbeit an der kontinuierlichen Verbesserung der von uns auf dem Markt angebotenen Leuchten fort und stellen Ihnen diesmal eine neue Linie von Spezialscheinwerfern für die Sportbeleuchtung VECTOR.

Die Vector-Familie entstand aus der breiten Familie Tangram HB. Wir haben den Bedarf nach Ausgliederung des Spezialscheinwerfers für Sportbeleuchtung VECTOR aus der Tangram HB-Familie, die in der Industrie-, Fassaden- und Straßenbeleuchtung eingesetzt wird, erkannt. Vector unterscheidet sich in der Konstruktion von Tangram dadurch, dass der zentrale Raum in Form einer geschlossenen Box für das Vorschaltgerät hinter dem Scheinwerfer in ein separates Fach verlegt wird, in dem die Treiberposition freigelegt, aber mit hohem IP-Schutz abgedeckt ist. Mit diesen Änderungen wird der Scheinwerfer kompakter und zuverlässiger in Bezug auf Kühlung und Schutz vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und anderen Partikeln. Die Montagehalterung ist Teil der Leuchte, was den Montageprozess weiter beschleunigt und verbessert.

See moreSee less

Deelname aan AFA-forum voor talentontwikkeling

Juni 10,  2021 - In diesem Jahr organisierte die AFA, eine Organisation, die sich kontinuierlich mit Talenten befasst, zum ersten Mal eine Veranstaltung namens „Talent Development Forum“, die Studenten, Professoren, Regierungs- und Wirtschaftsvertreter zusammenbrachte, um über Personalentwicklung und die Zukunft des Arbeitsmarkts zu diskutieren.

Zentrales Thema war das sogenannte „Talent Paradox“. Einerseits verschärft sich der „Krieg um Talente“, d.h. Unternehmen entwickeln ständig neue Strategien und Methoden, um die besten Talente anzuziehen. Gleichzeitig gibt es auf der anderen Seite die sog. „Verschwendung von Talenten“, bzw. unvollständige Nutzung des Talentpotenzials sowohl aufgrund ineffizienter und ineffektiver Rekrutierung als auch aufgrund eines unzureichend adäquaten Bildungssystems anderseits.

Das Forum versammelte großartige Redner, unter denen auch Darko Budeč, der Gründer und Präsident der Gesellschaft BUCK war. Wir danken der AFA-Organisation für die Einladung zur Teilnahme. Es war uns ein Vergnügen darzustellen, wie BUCK mit Talenten umgeht, sie motiviert und in sie investiert, sowie die Bedeutung von Mitarbeiterkompetenzen für die Geschäftsentwicklung hervorzuheben.

See moreSee less

Cookies ermöglichen es, den Inhalt der Seiten an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und so eine verbesserte Funktionalität und ein verbessertes Nutzererlebnis bereitzustellen. Cookies können auch zur Analyse der Nutzung von Webseiten sowie zu Werbezwecken verwendet werden. Durch Klicken auf "Ich akzeptiere" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Notification
Subscription successful!